Kostenloser Versand ab €100 in der EU

Lollo Rossa

Lactuca sativa

Das ist kein Fehler, der Text ist mehr oder weniger der selbe, wie der bei Lollo Bionda. Warum sollten sie sich unterscheiden, wenn diese beiden Pflanzen so ähnlich sind?

Lollo Bionda und Lollo Rossa sind die noblen Cousins der klassischen Salate. Sie haben wunderschön gekrauste Blätter mit ein ganz klein wenig bitterem Geschmack. Die gekrausten Blätter schauen nicht nur schön aus, sondern bieten auch einen sehr praktischen Vorteil: sie können so mehr Salatdressing halten. Diese Sorte hat eine schöne rötliche Farbe (je mehr Licht Lollo Rossa bekommt, umso intensiver seine rote Farbe) und eine schöne und kompakte Wuchsform. Am besten zu verwenden in - welch Überraschung - Salaten.

Lollo Rossa ist die rote Variante, Lollo Bionda sein grüner Cousin. Eine Kombination aus beiden in Herbert ergibt ein wunderschönes, lebendes Bild.

Die rötliche Färbung macht diesen Salat sorgt zusätzlich für ein wenig mehr Bitterkeit im Geschmack im Vergleich zu Lollo Bionda. Verantwortlich für die rote Farbe und die Bitterkeit sind Carotinoide und Anthocyane. Beide Antoxidantien sind sehr gesund für uns!


Die Zeit bis zur ersten Ernte in Herbert: 5-6 Wochen
Traditionelle Landwirtschaft: 8-12 Wochen